Archiv



đŸ‡©đŸ‡Ș

Samstag, 16. Juni 2018

Calanda Open in Untervaz

Sonne, Berge und Steeldart. Ein perfektes Weekend aus Sicht der SDM-SpielerIn!

Der Samstag begann mit einer ZĂŒrichsee-FĂ€hrfahrt und endete mit einem gemĂŒtlichen Abend auf der Lenzerheide. 

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein startete das Turnier pĂŒnktlich und gewohnt souverĂ€n. 

Aus Sicht der SDM-Akteure gab es keine Überraschungen. Die Spieler gingen konzentriert zur Sache und spielten sich Step by Step, Runde um Runde durch das Turnier. 

Bei Luis Camacho war leider im Viertelfinale die amtierende Nummer 1 der Schweiz, Andy Bless, eine Nummer zu gross. 

Stefan Bellmont spielte sich bis ins Halbfinale, bevor auch er gegen Bless die Segel streichen musste. FĂŒr Thomas Junghans ging die Reise aber weiter. Er sicherte sich mit zahlreichen Siegen den Einzug ins Finale. In der Schlussrunde spielte nun die Nummer 1 der Schweiz gegen die Nummer 2. Das bessere Ende hatte Thomas Junghans fĂŒr sich. Er siegte mit 6:3 und sicherte sich seinen zweiten Calanda Open Titel in Folge!

Bei den Damen spielte sich die Vorjahressiegerin Jeannette Stoop bis in das Halbfinale. Sie musste sich der spÀteren Siegerin Fiona Gaylor geschlagen geben.

Wir gratulieren dem DC Chur zum gelungenen Open und allen Spielern zu den erreichten Resultaten! 

 

(Bildquelle: Darts Club Chur)

🇬🇧

Saturday, 16th of June 2018

Calanda Open in Untervaz

Sunshine, mountains and Darts. A perfect weekend for the SDM players!

Saturday began with a boat tour across Lake Zurich and ended very pleasantly on Lenzerheide.
The tournament started punctually and under a glorious blue sky. There were no big surprises as far as the SDM players were concerned. They were very focused and put in good performances on their way through the competition.

Unfortunately Luis Camacho got beaten by the Swiss No. 1, Andy Bless, in the quarterfinals.

Stefan Bellmont reached the semifinals in which he was eliminated by aforementioned Andy Bless. Thomas Junghans` campaign, however, did not end in the semifinals. He secured his spot in the final with numerous great performances. That final was going to be the battle of the Swiss No. 1 against the No. 2: Andy Bless vs. Thomas Junghans. "TJ" beat Bless by 6:3 and defended his Calanda Open title!

Jeanette Stoop was not able to repeat her success of last year when she won the women's competition of the Calanda Open. She lost her semifinal against Fiona Gaylor who went on to lift the trophy.

We congratulate DC Chur on a well-organised event and all players on their results!

 

(image source: Darts Club Chur)

 



30. Mai 2018

PDC WORLD CUP OF DARTS

 

Die Schweizer Delegation ist am Mittwochnachmittag in Frankfurt eingetroffen! Jetzt wird die restliche Zeit noch damit verbracht sich ein wenig zu aklimatisieren, damit fĂŒr den morgigen Abend alles passt. Dann treffen Alex Fehlmann und Andy Bless in der Abendsession, die um 19 Uhr beginnt, auf Team China.


Spielplan / Schedule

đŸ‡©đŸ‡Ș

Die PDC hat den Spielplan fĂŒr den World Cup of Darts veröffentlicht. 

Team Switzerland greift direkt am ersten Turniertag, am Donnerstag (31. Mai), ins Geschehen ein und bestreitet sein Erstrundenmatch gegen China! 

🇬🇧

The PDC has published the schedule for the World Cup of Darts.

Team Switzerland will face China on the first day of the tournament, Thursday (31st May)!